Einschreiben: und so geht´s

So versenden Sie Ihr Einschreiben mit der biber post

1. Sie schreiben wie gewohnt Ihren Brief.

2. Bitte vergessen Sie auf dem Brief die Empfänger- und Absenderanschrift nicht!

3. Füllen Sie den Einschreibebeleg mit Empfänger und Absender aus. Kreuzen Sie die gewünschte Leistung (Einwurf, Übergabe, Rückschein) an. Das erste Blatt dient als Nachweis für Sie.

einschreiben_bipo-3

4. Das Einschreiben bitte mit Briefmarken ausreichend frankieren.

einschreiben_bipo

5. Den Einschreibebeleg bitte auf der Vorderseite des Briefes anbringen. In einen der zahlreichen
biber post-Briefkästen werfen oder in einer Verkaufsstelle abgeben.einschreiben-bipo-2

6. Einschreibbelege erhalten Sie kostenlos in jeder Verkaufsstelle der biber post.

7. Bei wichtigen Fragen zu Sendungsstatus und Verbleib Ihres Einschreibens wenden Sie sich bitte an unsere Hotline. Bitte halten Sie folgende Informationen bereit:

• Absender
• Empfänger
• Versanddatum

8. Die biber post haftet mit bis zu 25 € je Einschreiben gegen Verlust.